ogImage

Über Uns – das memoresa Team stellt sich vor

Gründungsgeschichte

Die Idee für memoresa begann denkbar ungünstig – mit einem Fahrradunfall unseres einen Gründers Steffen Stundzig. Wie bei vielen anderen auch, brauchte Steffen diese Erfahrung, um zu begreifen, wie endlich das eigene Leben sein kann. Als Steffen dank viel Glück im Unglück wieder auf den Beinen war, entschieden seine Frau und er, dass sein persönliches und ihr gemeinsames digitales Erbe leicht zugänglich und ständig verfügbar sein muss – für den Fall, dass nochmal etwas passiert.
So machte sich der technikversierte Steffen auf die Suche nach einer digitalen Lösung für die smarte Ablage von wichtigen Dokumenten, Verträgen und Urkunden. Und er fand nichts. 

Es bräuchte eine strukturierte Hilfestellung für genau solche Situationen… Mit Jörg Schädlich wurde aus der Idee Realität und gemeinsam gründeten sie 2019 memoresa.

memoresa? Der Name für die Idee kam beim Familienabendessen zustande. Als sich Steffens Tochter auf eine anstehende Lateinklausur vorbereitete, fachsimpelten sie gemeinsam über das Wort memoriae, zu deutsch: Erinnerung. Damit war der Wortstamm gefunden. Damit man sich wirklich gut an den Namen erinnern kann, wurde daraus ein wohlklingendes memoresa.

Jörg Schädlich

Jörg Schädlich

Gründer

LinkedIn

Steffen Stundzig

Steffen Stundzig

Gründer

LinkedIn

Unsere Vision

„Wir erschaffen mit memoresa den EINEN Ort, an dem jeder Mensch seine relevantesten Angelegenheiten gerne verwahrt und organisiert.“

memoresa ist der digitale Ordner mit System, der einfache Nachlassplaner und der sichere Notfallkoffer für Nutzerinnen und Nutzer in jedem Alter.

Dafür haben wir eine digitale Plattform und App geschaffen, die ideal auf Deine persönliche Lebenssituation abgestimmt ist. Die für Dich wichtigsten Angelegenheiten liegen sicher verwahrt und für Dich jederzeit verfügbar im Portal. Wir helfen Dir dabei, Ordnung und Struktur mit Deinen Urkunden, Verträgen und Unterlagen zu finden und zu halten.

Unsere Werte

einfach

memoresa soll einfach, intuitiv und gern genutzt werden. Die Wünsche und Rückmeldungen unserer Nutzerinnen und Nutzer sind für uns sehr wertvoll. Deswegen lassen wir das Portal regelmäßig durch unterschiedliche Probandinnen und Probanden prüfen, um sicherzustellen, dass memoresa für alle verständlich und einfach verfügbar ist.

sicher

Um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, denken und handeln wir vielseitig und haben dafür seit Beginn eine juristische Datenschutzexpertin an unserer Seite. Ein wichtiger Baustein sind unsere geschützten Server, auf denen die Nutzerdaten liegen. Durch beauftragte “Probeangriffe” von Spezialistinnen und Spezialisten prüfen wir regelmäßig die Integrität unserer Systeme.

digital

Wir machen analoge Prozesse und Dokumente digital und fangen damit bei uns im Unternehmen an – aus Überzeugung. Mit unseren Produkten und unserer Plattform unterstützen wir die Digitalisierung aller Dokumente im privaten Bereich. Damit reduzieren wir effektiv Papierverbrauch und Transportwege.

transparent

Jeder Nutzer und jede Nutzerin hat zu jedem Zeitpunkt die umfassende Kontrolle und Übersicht darüber, was mit den eigenen Daten passiert.
Wir geben keine Daten versteckt an Drittanbieter weiter. Es gibt keine versteckten Haken – Sie stehen im Vordergrund und wir verteidigen Ihre Daten. Die DSGVO ist unsere Richtlinie, nach der wir arbeiten wollen und nicht nur notwendiges Übel.

Unser Team

Anika, CMO

„Digitalisierung, Nachlass und Datenschutz sind die drei Keywords, die memoresa zu einem großen Gewinn machen – für die Nutzung und bei der Arbeit.”

Anna, B2B und Marketing

„Bei memoresa stellen wir unsere Nutzerinnen und Nutzer in den Fokus und arbeiten gleichzeitig an einem Produkt, welches wir selbst gern verwenden.“

Carolyn, B2B-Kommunikation

„Bei memoresa entstehen immer wieder neue Ideen und Entwicklungen, die das Arbeiten hier interessant und spannend machen.“

Cornelia, Social Media

„Mein wöchentliches Highlight ist das Zusammenspiel aus IT, Grafik und Marketing. Es ist toll zu sehen, wie schnell Erneuerungen umgesetzt werden.“

Charlotte, Barrierefreiheit

„An der Arbeit bei memoresa gefällt mir vor allem die Idee, eine Plattform zu gestalten, die Menschen eine einfache Orientierungshilfe bei verschiedenen Angelegenheiten bietet, unabhängig ihres Alters oder ihrer Lebenssituation.“

Felix, Machine Learning Engineer

“In Nerdtalk zusammengefasst:
model.predict(‘memoresa’)
>>> Prediction: positive || Accuracy: 100%”

Franziska, PR

“Die Digitalisierung hat unsere Möglichkeiten in vielen Lebensbereichen erweitert. memoresa nutzt diesen Wandel optimal und bietet Nutzerinnen und Nutzern den Mehrwert, den sie verdienen.”

Georg, Entwickler

„Unser Ziel ist es, die App möglichst einfach und bequem mobil zugänglich zu gestalten. Jeder Tag sieht anders aus, Monotonie muss ich also nicht fürchten.“

Ieva, Trainee IT

„Als Trainee werden mir bei memoresa alle Möglichkeiten zur Weiterentwicklung gegeben und der Einstieg ins Berufsleben so ganz leicht gemacht.”

Julia, PR

„In einem Start-up wie memoresa zu arbeiten bedeutet nicht nur Dachterrassenpartys und gratis Mate, sondern auch Teilhabe an der unglaublich schnellen Weiterentwicklung eines tollen digitalen Produkts.”

Jörg, Backend-Developer, Cloud-Engineer

„Ich freue mich in einem internationalen Team zu arbeiten, dass auch dauerhaft online gut funktioniert. Maximale Datensicherheit zu jeder Zeit – das ist ein Versprechen an die User, das mich antreibt.”

Karmen, Assistentin der Geschäftsführung

„Das spannende an meiner Position ist die Vielfältigkeit der Aufgaben. Alles im Blick zu behalten, gelingt mir durch meine Liebe für Ordnung und Strukturen.“

Marcel, Scrum Master

„Als memoresa damals gegründet wurde, standen wir technisch gesehen auf der grünen Wiese. Wir implementieren alles in house. Ein Traum für Entwickler.“

Sara, UX/UI

„Ich helfe dabei, das Portal digital zugänglich und kundenfreundlich zu gestalten. Es ist schön zu sehen, wie unser kleines Baby jeden Tag wächst!“

Stanley, Product Owner

“Wir können in einem starken Team unser Produkt gestalten und unsere internen Abläufe ganz individuell auf die jeweilige Phase der Produktentwicklung abpassen.“

Theo, Fullstack Developer

„Wenn memoresa als App gleich neben LinkedIn, Instagram und Twitter installiert ist, bin ich zufrieden.“

memoresa Logo_White

memoresa GmbH

Karl-Liebknecht Str. 14, 04107 Leipzig

info@memoresa.de

Folge uns:

Downloads:

play-store-logo
play-store-logo
Web App (1)

(c) 2021 memoresa.de | Designed by tobiasloy.com, memoresa & Medano Solution.