Mit dem Digitalisierungs-Komplettservice einfach und bequem Ordnung schaffen

21.10.2020

Mit unserem Onlineportal memoresa haben wir eine nutzerfreundliche Möglichkeit geschaffen, alle wichtigen Dokumente übersichtlich und digital zur Hand zu haben. Jedoch stehen viele vor der Hürde ihre Unterlagen zu digitalisieren. Die Zeit fehlt, sich mit dem Berg an Dokumenten, Akten und Ordnern zu beschäftigen oder die technischen Vorraussetzungen wie Scanner sind nicht vorhanden.

Digitale Ordnung auf Reisen bewahren, wie geht das am besten?

Da wir jedem Menschen, der sich digitale Ordnung und Vorsorge wünscht, einen Ort für seine wichtigsten Dokumente bieten wollen, haben wir eine Lösung für dieses Hindernis entwickelt: den Digitalisierungs-Komplettservice.

Unser Gründer Steffen Stundzig sagte diesbezüglich: “Die Einführung des Digitalisierungs-Komplettservices war uns ein besonderes Anliegen. Viele Menschen möchten ihre Dokumente zwar digital verwalten, haben aber noch keine Struktur und keinen Überblick über den Umfang. Der Aufwand für die Digitalisierung der Unterlagen scheint schlicht zu hoch. Wir von memoresa nehmen unsere Kundinnen und Kunden diese Hürde und gehen mit ihnen einen großen Schritt in Richtung Digitalisierung.”

Was hinter diesem Digitalisierung-Service steckt:

Ziel dieser Erneuerung ist es, mit nur fünf Klicks die analogen Unterlagen zu digitalisieren. Hierbei registrieren sich die Nutzerin oder der Nutzer bei memoresa und erteilen einen Auftrag zur Abholung der Unterlagen. Anschließend bekommen sie einen speziellen Karton für Aktenordner zugeschickt, welcher von den Nutzern und Nutzerinnen befüllt, von uns abgeholt und in unsere Firmenzentrale nach Leipzig gebracht wird.

Nun läuft alles automatisch ab. Die Dokumente werden sicher digitalisiert, auf den Nutzeraccount hochgeladen und anschließend wieder zurück geschickt. Um unseren Nutzerinnen und Nutzern einen transparenten Service zu gewährleisten, kann auf dem memoresa-Account der Fortschritt und der Rücklieferungstermin eingesehen werden.
Der komplette Vorgang läuft unter höchsten Datensicherheitsaspekten ab, Diskretion ist für uns dabei von oberster Priorität.
Dazu sagte unser Fachanwalt für IT-Recht Prof. Dr. Felix Buchmann folgendes:“memoresa hat einen Prozess entwickelt, der nicht nur Komfort, sondern auch einen hohen Sicherheitsstandard bei der Digitalisierung von Unterlagen gewährleistet.”

Wir freuen die Schnittstelle zwischen analogen und digitalen Dokumenten zu schließen und somit auch mehr Kundennähe zu schaffen.